Ich möchte auf diesem Wege allen unseren Lesern und Followern, Klienten, Freunden und Tierfreunden danken für die Treue und das Vertrauen im vergangenen Jahr.

In diesem Jahr ist mein Seelenkater und Fellnasen-Mentor Teddy in den Katzenhimmel gegangen und es tut nach wie vor so unsagbar weh und ich vermisse ihn unendlich. Er fehlt mir so sehr. Für ihn habe ich den Katzenflüstern-Blog erschaffen, ER und hunderte seiner Katzenkumpels und -kumpelinen haben mir nach meiner Ausbildung live und in Farbe in 14 Jahren beigebracht, was ich heute über Katzen und ihr Verhalten weiß und an euch alle weitergeben darf. Aus diesem Grund wird Teddy auch unter der Rubrik “Teddybaerly rät” immer Bestandteil und Ratgeber dieses Blogs bleiben.

Aber der große Verlust und die vorangegangene Erkrankung meines geliebten Seelenkaters – meines besten Freundes – hat mich auch sehr viel Kraft gekostet und aus diesem Grund ist die Naturheilpraxis für Tiere und Katzenflüstern Verhaltensberatung vom  24.12.18 bis einschließlich 07.01.19 im Weihnachtsurlaub.

Das gilt jedoch nicht für den Katzenflüstern-Blog, denn meine große Leidenschaft – neben den Katzen – ist das Schreiben und ich habe vor der Jahreswende selbstverständlich noch ein paar Tipps, wie ihr mit euren Tieren gut über die Silvesternacht kommt.

Weihnachten

Über Weihnachten mache auch ich eine schöpferische Pause und genieße die Zeit mit meiner Familie und unseren Tieren, tanke Kraft für das neue Jahr und überlege mir, welche interessanten Katzen-Themen ich im nächsten Jahr aufgreifen kann. Eure Katzen-Themenvorschläge oder nicht beantwortete Katzenfragen nehme ich auch gerne entgegen (einfach in die Kommentare schreiben).

Und nun, liebe Freunde, habt alle schöne Weihnachten, genießt die freie schöne Zeit, eßt was Leckers und gönnt euren Fellnasen was Schönes. Macht es euch schön, denn das Kostbarste und Wertvollste, was es auf der Welt gibt, sind die Menschen und Tiere, die man liebt und die Zeit, die man mit ihnen verbringen darf.

FROHE WEIHNACHTEN

Leckere Lachs-/Hühnchencracker selbstgemacht

Tiersichere Weihnachten

Die heilige Nacht, in der die Tiere sprechen können

Frohe (Katzen) Weihnachten

4 Gedanken zu „Frohe (Katzen) Weihnachten

  • Dezember 23, 2018 um 5:30 pm
    Permalink

    Dir auch ein schönes und besinnliches Fest. Der Teddy hat viel Ähnlichkeit mit unserem gücklicherweise wieder gesunden Don Carlos.

    Antworten
    • Dezember 23, 2018 um 7:43 pm
      Permalink

      Ja, hat er ….. auch vom Verhalten, wenn ich das immer so lese 😉 Ich freue mich, dass er wieder gesund ist und hoffe, dass er auch ein ganz langes Leben hat <3

      Antworten
  • Dezember 25, 2018 um 2:08 pm
    Permalink

    Nochmals dich an mein Herz drück’- so ein Verlust ist gerade an Weihnachten schmerzlich.

    Als (kleiner) Trost: unser Charlie ist so menschengebunden (anhänglich), das habe ich noch nie erlebt. Und ich habe jetzt auch ein gutes Trockenfutter gefunden. Er ist der absolute Liebling meines Mannes (und daneben NATÜRLICH meiner) 😉

    Ganz herzliche Grüße zu dir und zu deinem besten Freund … Rosy

    Antworten
    • Dezember 28, 2018 um 11:22 am
      Permalink

      Danke fürs Drücken 😉 Ich freue mich so sehr für euch, dass es so gut mit Charlie klappt. Das Gefühl hatte ich schon als Dein lieber Göttergatte ihn noch ablehnte……so sind die Männer 😉 Einmal in Katzenaugen gucken und schwer verliebt. Ganz liebe Grüße zurück

      Antworten

Kommentare sind eine Wertschätzung der Zeit und Arbeit, die Autoren für Beiträge aufbringen. Deswegen freue mich sehr über jeden Kommentar von Fellnasenfans.

%d Bloggern gefällt das: