Ihr Lieben,

ich habe gerade in meinen Email-Benachrichtungen mit Entsetzen festgestellt, dass anscheinend den Servern oder wem auch immer die Sommerhitze nicht so gut bekommen ist.

Noch gestern war das gesamte Design inklusive vieler Einstellungen vom Katzenflüstern-Blog wie von Geisterhand umgestellt und abhanden gekommen. Ich habe viel Zeit investiert, um alles wieder einigermaßen in den Urzustand zu versetzen.

Nun habe ich schön gefrühstückt, alle meine Fellnasen versorgt, mein Notebook in den Garten getragen, mein Mail-Programm geöffnet und habe ohne Ende Benachrichtungen über alte veröffentlichte Beiträge meines Blog erhalten. Was für ein Albtraum. Wo kommen denn diese Beiträge auf einmal wieder her.

Offensichtlich ist da irgendwas in den letzten Tagen mit den Servern oder wem auch immer nicht ganz in Ordnung. Okay, vielleicht ist bei über 30 Grad allen etwas warm geworden.

Ich wollte aber niemanden mit alten Beiträge und Spam überfluten. Es ist einfach ein SommernachtsALBtraum, den ich nicht erklären kann und der hoffentlich nun ein Ende hat, nachdem ich meinen Webseiten-Anbieter darüber informiert habe.

Wo kommen wir denn da hin, wenn der Blog anfängt sich selbstständig zu machen? Aber es ist nicht rückgängig zu machen und nicht zu ändern. Also warum sich den Tag damit verderben statt das schöne Wetter zu genießen.

Viel lieber schicke ich euch ganz viele liebe Grüße, wünsche euch ein schönes Wochenende und schicke euch dann Neuigkeiten von den Katzenbabys statt alte aufgewärmte Beiträge.

Liebe Grüße Ilona

Hilfe, mein Blog macht was er will

12 Gedanken zu „Hilfe, mein Blog macht was er will

  • Juli 12, 2019 um 5:13 am
    Permalink

    Hab gerne die alten Beiträge nochmal gelesen (mich aber auch gewundert…)
    Aktuell ist es ja nicht mehr so warm wie letzte Woche, aber was haltet ihr generell von diesen Kühlmatten für Tiere, die man z. B. ab nächste Woche bei Lidl bekommen kann (aber auch bei Freßnapf und anderen Tiergeschäften). So wie ich unsere Tiger kenne, legen die sich vermutlich genau daneben *haha
    Viele Grüße an alle

    Antworten
    • Juli 12, 2019 um 7:26 am
      Permalink

      Das ist mal ein guter Ansatz für einen neuen Beitrag. Kühlmatten können wirklich gut sein für die Tiere, vorausgesetzt sie mögen das. Man muß wie immer das Tier selbst entscheiden lassen, aber wem erzähle ich das. Die meisten Tiere mögen es auch lieber, wenn ein dünnes Deckchen drauf liegt….schön weich und es schützt auch vor Kühlmattenverletzungen durch die Krallen. Und meine Momi legt sich auch lieber daneben 😉 😉 😉

      Antworten
  • Juni 30, 2019 um 7:12 am
    Permalink

    Ich finde das nicht schlimm … mal so nebenbei , weil auch die “alten” Beiträge sehr interessant sind. Viele Grüße zu Dir und den Fellnasen – und: ja, bitte schreibe einen Beitrag mit vielen Bildern von Deinen neuen Mitbewohnern.

    Antworten
    • Juni 30, 2019 um 11:01 am
      Permalink

      Das mache ich sehr gern. Mit drei Katzen – zwei davon Babys und eine davon chronisch krank – Job, Haus, Garten usw. und jetzt noch die Hitze komme ich fast zu gar nichts mehr und wenn ich dann abends denke, ich schreibe jetzt…..kippe ich vornüber und schlafe einfach ein 😉

      Antworten
      • Juni 30, 2019 um 6:41 pm
        Permalink

        Ist aber auch anstrengend im Moment. Habe den Eintrag gesehen und finde ihn sehr schön. Please keep cool! ❤

      • Juni 30, 2019 um 8:11 pm
        Permalink

        Danke

      • Juni 30, 2019 um 6:43 pm
        Permalink

        Charlie ist übrigens sehr genervt. Ich habe ihm geflüstert, dass es ab Dienstag besser werden wird …. Er ist zwar ein friedlicher Kerl, aber wenn es ihm langt, dann zeigt er es auch. (haut mit dem Pfötchen – ohne Krallen)

      • Juni 30, 2019 um 8:09 pm
        Permalink

        Das ist aber auch extrem heiß im Moment.

  • Juni 29, 2019 um 11:01 am
    Permalink

    Ich hab mich schon über die vielen Mails gewundert 😀 Danke für die Info

    Antworten
    • Juni 29, 2019 um 1:55 pm
      Permalink

      Ja, sorry, ich hab auch einen Schreck bekommen als ich die ganzen Beiträge sah….zumal die steinalt sind …. noch von meinem letzten Jahr verstorbenen Katerchen. Hoffe, das ist jetzt gestoppt.

      Antworten
  • Juni 29, 2019 um 10:56 am
    Permalink

    ich hoffe mal, dass dein blog nicht gehackt wurde. das klingt ja nicht gut. ich drücke die daumen, dass es sich alles wieder einrenkt. und kraul die kätzchen von mir. 🙂 hab ein schönes wochenende! liebe grüße

    Antworten
    • Juni 29, 2019 um 1:56 pm
      Permalink

      Das hoffe ich auch. Ist schon merkwürdig. Danke fürs Daumen drücken und sorry für so viel alte Beiträge. Die Kätzchen kraul ich gerne…….LG Ilona

      Antworten

Ich freue mich über jeden Kommentar, denn mich interessiert Deine Meinung und ein Kommentar ist auch eine Wertschätzung für meine Arbeit ;-)

%d Bloggern gefällt das: