COVID-19. Die Medien überschlagen sich und wir bekommen minütlich neue Informationen zur Corona-Pandemie.

Viele fragen sich zur Zeit, ob das Coronavirus auch auf ihre geliebten Fellnasen übertragbar ist, denn Coronaviren sind bei Haustieren nicht neu. Katzenhalter kennen das Feline Coronavirus – auch als FIP – Feline Infektiöse Peritonitis bekannt.

Corona ist aber nicht gleich Corona, denn es gibt eine große “Corona-Familie”. Bei der Corona-Pandemie handelt sich um COVID-19. Es ist ein humanes Coronavirus, welches überwiegend die Lunge befällt. Die Haustier-Corona-Virenstämme äußern sich eher z.B. in Durchfallerkrankungen und befallen mehrere Organe.

Ist COVID-19 übertragbar vom Menschen auf die Katze?

Nach aktuellem Stand der Wissenschaft und Stellungnahmen der ECDC (Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten) und der WHO (Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen) ist eine Übertragung von COVID-19 vom Menschen auf Haustiere nicht nachgewiesen.

Quarantänemaßnahmen und Mundschutz für Hunde und Katzen sind somit nicht notwendig. Hygienemaßnahmen sollten aber trotzdem beherzigt werden. Vor jedem Kontakt mit unseren Tieren sollten die Hände gründlich gewaschen und ggf. sogar desinfiziert sein.

So ist es bei uns

Ich halte die vorgegebenen Ausgangsbeschränkungen ein und mache “Home-Office” in Form von Onlineberatungen. Warum? Einfach deshalb, weil ich es nicht besser weiß, was wirklich richtig oder falsch ist. Es gibt so viele “Expertenmeinungen”, aber zum Schutz zuhause zu bleiben ist für mich die derzeit sicherste Variante.

Und wenn ich doch einmal das Haus verlassen habe, lasse ich meine Schuhe draußen, ziehe mich um, wasche und desinfiziere meine Hände und Arme, wasche mein Gesicht und dann steht dem Katzenkuscheln nichts mehr im Wege.

Es ist eine harte Zeit für uns alle, aber unsere Katzen wissen nichts von der Gefahr dort draußen und lieben es, dass wir mangels Freizeitaktivitäten nun ganz viel Zeit für sie haben. Wir spielen und kuscheln und schaffen uns unser kleines Paradies.

Machen wir alle das Beste draus. Bleibt alle gesund.

#wirbleibenzuhause

0
Coronavirus COVID-19 gefährlich für Katzen?

Ich freue mich über jeden Kommentar, denn mich interessiert Deine Meinung und ein Kommentar ist auch eine Wertschätzung für meine Arbeit ;-)

%d Bloggern gefällt das: