Ich biete Ihnen professionelle Beratungen, die sich auf meine Ausbildung und meine jahrelange Erfahrung stützen. Durch meine tierzentrierte Arbeit (immer aus Sicht des Tieres die Situation betrachte), können viele Konflikte und Situationen ganz indiviuell aufgelöst werden. Ziel ist es immer, dass Sie und Ihre Katze/n am Ende wieder ein harmonisches Zusammenleben genießen können.


Verhaltenstherapeutische / Katzenpsychologische Beratung vor Ort                                 100 €

Erstbesuch/Therapieplan, Anamnese, Beratung und Begleitung vor Ort, Dauer ca.1-1,5 Stunden, schriftliche verhaltenstherapeutische Empfehlungen innerhalb einer Woche, inkl. kostenloser Bach-Blüten-Mischung, zzgl. Fahrtkosten


Verhaltenstherap. / Katzenpsychologische Beratung via Mail                                        70 – 90 €
(je nach Schwere des Falls)

Diese Art der Beratung findet nicht bei allen Problemen Anwendung und muß individuell entschieden werden. Hierüber werde ich Sie aber selbstverständlich informieren, bevor Sie Zahlungen leisten müssen. Bei der E-Mail- Beratung muss ich bitte auf Vorauskasse bestehen.


Folgeberatungen per Telefon – 15 Minuten                                                                           15 €


Tierhomöopathische Fallaufnahme vor Ort und Repertorisierung                                     120 €   

Erstanamnese – Ausführliche Fallaufnahme vor Ort (Dauer in schwierigen Fällen bis zu zwei Stunden), Prognose, Repertorisierung (Auswertung), Behandlungsempfehlungen, inklusive Farbtherapie- und Bachblüten-Beratung

Bei Vor-Ort-Terminen kommen noch Fahrtkosten hinzu (1€ pro Entfernungskilometer)


Tierhomöopathische Fallaufnahme und Repertorisierung per E-Mail                                120 €

Wenn es aufgrund der Entfernung nicht anders möglich ist, wenn der persönliche Kontakt zum Tier nicht dringend notwendig ist und wenn alle Labordiagnostiken und schulmedizinischen Diagnosen bereits vorliegen, ist immer auch eine Mail- bzw. Onlineberatung möglich.


Folgeberatungen

Vor Ort (zzgl. Fahrtkosten), Nach-Repertorisierung                                                                    50 €
Telefonische oder E-Mail-Kurzberatungen 20 Minuten                                                                 20 €


Bach-Blüten-Beratung

via E-Mail (mit Fragebogen) inklusive der BB-Globuli                                                                 30 €
Bach-Blüten-Beratung vor Ort zuzügl. Fahrtkosten                                                                    50 €
Jede weitere Katze                                                                                                                 20 €


Reiki-Energieübertragung vor Ort   –    nach Aufwand     –                                             ab 45 €

durch Handauflegen vor Ort und im Anschluss an zwei aufeinander folgenden Tagen aus der Ferne. In Lübeck und Umgebung.


Fern-Reiki                                                                                                                                   30 €

über ein Bild, das ich vorab von Ihnen mit der Krankengeschichte erhalte (an drei aufeinander folgenden Tagen).

Bei Tieren die sich sehr ängstlich oder aggressiv verhalten, arbeite ich zum Wohle der Tiere nur mit Fern-Reiki. Die Reiki-Energie und das Handauflegen sind kostenfrei. Ich erhebe lediglich eine sog. Zeitaufwands- und Kostenentschädigung (Krankengeschichte studieren, E-Mails und Telefonate, Gespräche vor Ort, Anfahrt, Fotos ausdrucken usw.)


Fahrtkosten 1 Euro je Entfernungskilometer – also einfache Strecke von meiner Praxis bis zu Ihnen (dieses beinhaltet An- und Abfahrt)


Die erste Anfrage zu den Kosten und zu den Möglichkeiten einer Therapie ist selbstverständlich kostenfrei. Ab da, wo ich mich dann auch intensiv mit Ihrem bzw. dem “Verhaltens”problem Ihres Tieres beschäftige, fallen selbstverständlich Kosten für meine Arbeit an, denn ich habe auch einen hohen zeitlichen Aufwand, weil ich von Ihnen alles abfrage und bereits eine Prognose fertige. Ich setze mich mit jedem Problem ganz intensiv auseinander, frage viel nach und investiere viel Zeit, damit Sie am Ende mit Ihrem Tier auch problemlos und harmonisch weiterleben können. Sollte ich in dieser Zeit dann nichts mehr von Ihnen hören, erhebe ich eine Aufwandsentschädigung von 15,- Euro für die Erstellung des individuellen Fragebogens bzw. die tatsächlichen Kosten für bereits getätigte Leistungen oder auch das vollständige Honorar für die Erstellung eines Therapieplanes. Diese Kosten werden dann selbstverständlich verrechnet, wenn die individuelle Beratung weitergeführt wird.

Ich bitte um Ihr Verständnis, daß bei der Erstanamnese vor Ort das Honorar in bar zu leisten ist und über E-Mail und Internet per Vorkasse.

Ihre Daten erhebe ich zur Vertragserfüllung (Datenschutzerklärung).

%d Bloggern gefällt das: